CREATING SESSION #2 – Meditation “Dialog mit der Seele” & Affirmationskarte malen

Die CREATING SESSION #2 ist da und ich freue mich total diese Folge mit dir zu teilen, heute ganz entspannt aus dem Bett heraus 😅

Im ersten Teil der Session lade ich dich zu einer Meditation ein, in der wir zuerst ganz im hier und jetzt und unseren Körper ankommen. Durch den Körper-Check-in lernen wir Gedanken, Gefühle und Empfindungen, die in unserem Körper passieren zu beobachten ohne diese gleich zu bewerten oder an ihnen anzuhaften. Durch die Entspannung und die Konzentration auf verschiedene Körperregionen, öffnen wir uns für unsere innere Stimme, die nur zu hören ist, wenn wir losgelöst und ganz ruhig sind.

Durch das Malen der Affirmationskarte, prägen wir unsere Affirmation immer und immer mehr in unser Bewusstsein ein, was uns dabei helfen kann, diesen neuen Glaubenssatz zu übernehmen. Wenn du magst, kannst du dir die Karte auch irgendwo in deine Wohnung hängen, wo du sie oft siehst, um dich immer wieder an deine Affirmation zu erinnern. 😊

Wichtig: Der Creating-Teil ist kein Tutorial. Ich lade dich dazu ein dein eigenes Ding zu machen! 😊✌️

In dieser Folge

💫 trittst du in Kontakt mit deiner Seele

💫 malst du deine eigene Affirmationskarte

💫 lernst du die Tangles vega, onamato, flukes, crescent moon und finery kennen.

Ich freue mich von dir zu hören, ob du was für dich mitnehmen konntest und natürlich: auf dein Bild!! 😍

Alles Liebe

Mascha

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *