CREATING SESSION #2 – Meditation “Dialog mit der Seele” & Affirmationskarte malen

Die CREATING SESSION #2 ist da und ich freue mich total diese Folge mit dir zu teilen, heute ganz entspannt aus dem Bett heraus 😅

Im ersten Teil der Session lade ich dich zu einer Meditation ein, in der wir zuerst ganz im hier und jetzt und unseren Körper ankommen. Durch den Körper-Check-in lernen wir Gedanken, Gefühle und Empfindungen, die in unserem Körper passieren zu beobachten ohne diese gleich zu bewerten oder an ihnen anzuhaften. Durch die Entspannung und die Konzentration auf verschiedene Körperregionen, öffnen wir uns für unsere innere Stimme, die nur zu hören ist, wenn wir losgelöst und ganz ruhig sind.

Durch das Malen der Affirmationskarte, prägen wir unsere Affirmation immer und immer mehr in unser Bewusstsein ein, was uns dabei helfen kann, diesen neuen Glaubenssatz zu übernehmen. Wenn du magst, kannst du dir die Karte auch irgendwo in deine Wohnung hängen, wo du sie oft siehst, um dich immer wieder an deine Affirmation zu erinnern. 😊

Wichtig: Der Creating-Teil ist kein Tutorial. Ich lade dich dazu ein dein eigenes Ding zu machen! 😊✌️

In dieser Folge

💫 trittst du in Kontakt mit deiner Seele

💫 malst du deine eigene Affirmationskarte

💫 lernst du die Tangles vega, onamato, flukes, crescent moon und finery kennen.

Ich freue mich von dir zu hören, ob du was für dich mitnehmen konntest und natürlich: auf dein Bild!! 😍

Alles Liebe

Mascha

💫

CREATING SESSION #1 – Intuitives Malen mit ZenTangle Inspired Art

Die erste CREATING SESSION ist da und ich freue mich total diese Folge mit dir zu teilen. Es ist für mich noch etwas neu, vor der Kamera zu sprechen und mich beim intuitiven Malprozess zu filmen…aber mein Wunsch ist mittlerweile so groß zu helfen. Und weil mir Kreativität bis dato so viel geholfen hat, möchte ich das mit dir teilen. In dieser Folge erfährst du

💫 warum intuitives Malen so wertvoll ist

💫 warum das Ausleben deiner Kreativität dein Leben grundlegend ändert

💫 wie du ZenTangle dazu nutzen kannst den ersten Schritt im intuitiven Malen zu gehen

Im zweiten Teil der CREATING SESSION male ich intuitiv ein ZenTanlge mit dir. ich habe das ZenTangle nicht geplant, sondern mich einfach live gefilmt, weshalb ich auch nicht wusste was rauskommt. Wollte aber damit auch die Plattform eröffnen, unsere Erwartungen und unseren Perfektionismus abzulegen und einfach in den Prozess zu gehen! 😀 WICHTIG: es ist kein Tutorial (ich weiss, das steht auf dem Bild, aber das ist es eigentlich nicht 😀 Ich lade dich herzlich dazu ein dein eigenes Ding zu machen!! 🙂

In dieser Folge

💫 erfährst du was das besondere an ZenTangle ist

💫 machst die ersten Schritte ins intuitive Malen

💫 lernst du die Tangles nipa, shattuck, keeko und beelight kennen

Ich freue mich von dir zu hören, ob du was für dich mitnehmen konntest und natürlich: auf dein Bild!! 😍

Alles Liebe,

Mascha